Privacy Policy

PRIVACY NOTICE

Last updated December 17, 2020
Thank you for choosing to be part of our community at Bell Flavors & Fragrances (“Company“, “we“, “us“, “our“). We are committed to protecting your personal information and your right to privacy. If you have any questions or concerns about this privacy notice, or our practices with regards to your personal information, please contact us at info@bellff.com.
 
When you visit our website https://bellff.com/ (the “Webseite“), and more generally, use any of our services (the “Services“, which include the Webseite), we appreciate that you are trusting us with your personal information. We take your privacy very seriously. In this privacy notice, we seek to explain to you in the clearest way possible what information we collect, how we use it and what rights you have in relation to it. We hope you take some time to read through it carefully, as it is important. If there are any terms in this privacy notice that you do not agree with, please discontinue use of our Services immediately.
 
This privacy notice applies to all information collected through our Services (which, as described above, includes our Webseite), as well as, any related services, sales, marketing or events.
 
Please read this privacy notice carefully as it will help you understand what we do with the information that we collect.
 
TABLE OF CONTENTS
 
1. WHAT INFORMATION DO WE COLLECT?

Personal information you disclose to us
Zusamenfassend: We collect personal information that you provide to us.
We collect personal information that you voluntarily provide to us when you express an interest in obtaining information about us or our products and Services, when you participate in activities on the Webseite or otherwise when you contact us.
The personal information that we collect depends on the context of your interactions with us and the Webseite, the choices you make and the products and features you use. The personal information we collect may include the following:
Personal Information Provided by You. We collect names; phone numbers; email addresses; mailing addresses; and other similar information.
All personal information that you provide to us must be true, complete and accurate, and you must notify us of any changes to such personal information.

Information automatically collected
Zusamenfassend: Some information — such as your Internet Protocol (IP) address and/or browser and device characteristics — is collected automatically when you visit our Webseite.
We automatically collect certain information when you visit, use or navigate the Webseite. This information does not reveal your specific identity (like your name or contact information) but may include device and usage information, such as your IP address, browser and device characteristics, operating system, language preferences, referring URLs, device name, country, location, information about how and when you use our Webseite and other technical information. This information is primarily needed to maintain the security and operation of our Webseite, and for our internal analytics and reporting purposes.
Like many businesses, we also collect information through cookies and similar technologies.
The information we collect includes:
  • Log and Usage Data. Log and usage data is service-related, diagnostic, usage and performance information our servers automatically collect when you access or use our Webseite and which we record in log files. Depending on how you interact with us, this log data may include your IP address, device information, browser type and settings and information about your activity in the Webseite (such as the date/time stamps associated with your usage, pages and files viewed, searches and other actions you take such as which features you use), device event information (such as system activity, error reports (sometimes called ‘crash dumps’) and hardware settings).
  • Device Data. We collect device data such as information about your computer, phone, tablet or other device you use to access the Webseite. Depending on the device used, this device data may include information such as your IP address (or proxy server), device and application identification numbers, location, browser type, hardware model Internet service provider and/or mobile carrier, operating system and system configuration information.
  • Location Data. We collect location data such as information about your device’s location, which can be either precise or imprecise. How much information we collect depends on the type and settings of the device you use to access the Webseite. For example, we may use GPS and other technologies to collect geolocation data that tells us your current location (based on your IP address). You can opt out of allowing us to collect this information either by refusing access to the information or by disabling your Location setting on your device. Note however, if you choose to opt out, you may not be able to use certain aspects of the Services.
2. HOW DO WE USE YOUR INFORMATION?
In Short:  We process your information for purposes based on legitimate business interests, the fulfillment of our contract with you, compliance with our legal obligations, and/or your consent.
We use personal information collected via our Webseite for a variety of business purposes described below. We process your personal information for these purposes in reliance on our legitimate business interests, in order to enter into or perform a contract with you, with your consent, and/or for compliance with our legal obligations. We indicate the specific processing grounds we rely on next to each purpose listed below.

We use the information we collect or receive:

  • Fulfill and manage your orders. We may use your information to fulfill and manage your orders, payments, returns, and exchanges made through the Website.
  • Administer prize draws and competitions. We may use your information to administer prize draws and competitions when you elect to participate in our competitions.
  • To deliver and facilitate delivery of services to the user. We may use your information to provide you with the requested service.
  • To respond to user inquiries/offer support to users. We may use your information to respond to your inquiries and solve any potential issues you might have with the use of our Services.
  • To send you marketing and promotional communications. We and/or our third-party marketing partners may use the personal information you send to us for our marketing purposes, if this is in accordance with your marketing preferences. For example, when expressing an interest in obtaining information about us or our Webseite, subscribing to marketing or otherwise contacting us, we will collect personal information from you. You can opt-out of our marketing emails at any time (see the “WHAT ARE YOUR PRIVACY RIGHTS” below).
  • Deliver targeted advertising to you. We may use your information to develop and display personalized content and advertising (and work with third parties who do so) tailored to your interests and/or location and to measure its effectiveness.
3. WILL YOUR INFORMATION BE SHARED WITH ANYONE?
In Short:  We only share information with your consent, to comply with laws, to provide you with services, to protect your rights, or to fulfill business obligations.
We may process or share your data that we hold based on the following legal basis:
  • Consent: We may process your data if you have given us specific consent to use your personal information for a specific purpose.
  • Legitimate Interests: We may process your data when it is reasonably necessary to achieve our legitimate business interests.
  • Performance of a Contract: Where we have entered into a contract with you, we may process your personal information to fulfill the terms of our contract.
  • Legal Obligations: We may disclose your information where we are legally required to do so in order to comply with applicable law, governmental requests, a judicial proceeding, court order, or legal process, such as in response to a court order or a subpoena (including in response to public authorities to meet national security or law enforcement requirements).
  • Vital Interests: We may disclose your information where we believe it is necessary to investigate, prevent, or take action regarding potential violations of our policies, suspected fraud, situations involving potential threats to the safety of any person and illegal activities, or as evidence in litigation in which we are involved.
More specifically, we may need to process your data or share your personal information in the following situations:
  • Business Transfers. We may share or transfer your information in connection with, or during negotiations of, any merger, sale of company assets, financing, or acquisition of all or a portion of our business to another company.
4. DO WE USE COOKIES AND OTHER TRACKING TECHNOLOGIES?
Zusamenfassend: We may use cookies and other tracking technologies to collect and store your information.
We may use cookies and similar tracking technologies (like web beacons and pixels) to access or store information. Specific information about how we use such technologies and how you can refuse certain cookies is set out in our Cookie Notice.
5. HOW LONG DO WE KEEP YOUR INFORMATION?
Zusamenfassend: We keep your information for as long as necessary to fulfill the purposes outlined in this privacy notice unless otherwise required by law.
We will only keep your personal information for as long as it is necessary for the purposes set out in this privacy notice, unless a longer retention period is required or permitted by law (such as tax, accounting or other legal requirements). No purpose in this notice will require us keeping your personal information for longer than 1 year.
When we have no ongoing legitimate business need to process your personal information, we will either delete or anonymize such information, or, if this is not possible (for example, because your personal information has been stored in backup archives), then we will securely store your personal information and isolate it from any further processing until deletion is possible.
6. HOW DO WE KEEP YOUR INFORMATION SAFE?
Zusamenfassend: We aim to protect your personal information through a system of organizational and technical security measures.
We have implemented appropriate technical and organizational security measures designed to protect the security of any personal information we process. However, despite our safeguards and efforts to secure your information, no electronic transmission over the Internet or information storage technology can be guaranteed to be 100% secure, so we cannot promise or guarantee that hackers, cybercriminals, or other unauthorized third parties will not be able to defeat our security, and improperly collect, access, steal, or modify your information. Although we will do our best to protect your personal information, transmission of personal information to and from our Webseite is at your own risk. You should only access the Webseite within a secure environment.
7. DO WE COLLECT INFORMATION FROM MINORS?
In Short:  We do not knowingly collect data from or market to children under 18 years of age.
We do not knowingly solicit data from or market to children under 18 years of age. By using the Webseite, you represent that you are at least 18 or that you are the parent or guardian of such a minor and consent to such minor dependent’s use of the Webseite. If we learn that personal information from users less than 18 years of age has been collected, we will deactivate the account and take reasonable measures to promptly delete such data from our records. If you become aware of any data we may have collected from children under age 18, please contact us at info@bellff.com.
8. WHAT ARE YOUR PRIVACY RIGHTS?
In Short:  In some regions, such as the European Economic Area, you have rights that allow you greater access to and control over your personal information. You may review, change, or terminate your account at any time.
In some regions (like the European Economic Area), you have certain rights under applicable data protection laws. These may include the right (i) to request access and obtain a copy of your personal information, (ii) to request rectification or erasure; (iii) to restrict the processing of your personal information; and (iv) if applicable, to data portability. In certain circumstances, you may also have the right to object to the processing of your personal information. To make such a request, please use the contact details provided below. We will consider and act upon any request in accordance with applicable data protection laws.
If we are relying on your consent to process your personal information, you have the right to withdraw your consent at any time. Please note however that this will not affect the lawfulness of the processing before its withdrawal, nor will it affect the processing of your personal information conducted in reliance on lawful processing grounds other than consent.
 
If you are a resident in the European Economic Area and you believe we are unlawfully processing your personal information, you also have the right to complain to your local data protection supervisory authority. You can find their contact details here: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.
If you are a resident in Switzerland, the contact details for the data protection authorities are available here: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home.html.
Cookies and similar technologies: Most Web browsers are set to accept cookies by default. If you prefer, you can usually choose to set your browser to remove cookies and to reject cookies. If you choose to remove cookies or reject cookies, this could affect certain features or services of our Webseite. To opt-out of interest-based advertising by advertisers on our Webseite visit http://www.aboutads.info/choices/.
9. CONTROLS FOR DO-NOT-TRACK FEATURES
Die meisten Webbrowser sowie einige mobile Betriebssysteme und mobile Anwendungen verfügen über eine DNT-Funktion (Do-Not-Track) oder eine Einstellung, die Sie aktivieren können, um Ihre Datenschutzpräferenz zu signalisieren, dass keine Daten über Ihre Online-Browsing-Aktivitäten überwacht und gesammelt werden. Zu diesem Zeitpunkt wurde noch kein einheitlicher Technologiestandard für die Erkennung und Implementierung von DNT-Signalen festgelegt. Daher reagieren wir derzeit nicht auf DNT-Browsersignale oder andere Mechanismen, die automatisch Ihre Entscheidung mitteilen, nicht online verfolgt zu werden. Wenn ein Standard für die Online-Nachverfolgung eingeführt wird, den wir in Zukunft befolgen müssen, werden wir Sie in einer überarbeiteten Version dieser Datenschutzerklärung über diese Vorgehensweise informieren. 
10. HABEN WOHNER IN KALIFORNIEN SPEZIFISCHE DATENSCHUTZRECHTE?
Zusamenfassend:Ja, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, erhalten Sie bestimmte Rechte für den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.
Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs, auch bekannt als „Shine The Light“ -Gesetz, können unsere Benutzer mit Wohnsitz in Kalifornien einmal im Jahr kostenlos Informationen über Kategorien persönlicher Informationen (falls vorhanden) anfordern und von uns erhalten Weitergabe an Dritte für Direktmarketingzwecke sowie Namen und Anschriften aller Dritten, mit denen wir im unmittelbar vorhergehenden Kalenderjahr personenbezogene Daten geteilt haben. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten, senden Sie uns Ihre Anfrage bitte schriftlich unter den unten angegebenen Kontaktinformationen.
Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, wohnen Sie in Kalifornien und haben ein registriertes Konto bei Die WebseiteSie haben das Recht, die Entfernung unerwünschter Daten zu beantragen, die Sie öffentlich auf der Website veröffentlichen Webseite. Um die Entfernung solcher Daten zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen und geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse sowie eine Erklärung an, dass Sie in Kalifornien wohnen. Wir werden sicherstellen, dass die Daten nicht öffentlich auf dem angezeigt werden WebseiteBeachten Sie jedoch, dass die Daten möglicherweise nicht vollständig oder umfassend von allen unseren Systemen entfernt werden (z. B. Backups usw.).

CCPA-Datenschutzerklärung
Der California Code of Regulations definiert einen „Einwohner“ als:
(1) jede Person, die sich zu einem anderen als einem vorübergehenden oder vorübergehenden Zweck im Bundesstaat Kalifornien befindet und
(2) jede Person mit Wohnsitz im US-Bundesstaat Kalifornien, die sich zu einem vorübergehenden oder vorübergehenden Zweck außerhalb des US-Bundesstaates Kalifornien befindet
Alle anderen Personen werden als „Nichtansässige“ definiert.
Wenn diese Definition von „ansässig“ für Sie gilt, müssen wir bestimmte Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten einhalten.
Welche Kategorien personenbezogener Daten sammeln wir?
Wir haben in den letzten zwölf (12) Monaten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten gesammelt:
Kategorie Beispiele Gesammelt
A. Kennungen
Kontaktdaten wie richtiger Name, Alias, Postanschrift, Telefon- oder Mobilkontaktnummer, eindeutige persönliche Kennung, Online-Kennung, Internetprotokolladresse, E-Mail-Adresse und Kontoname
NO
B. Persönliche Informationskategorien, die im California Customer Records Statut aufgeführt sind
Name, Kontaktinformationen, Bildung, Beschäftigung, Beschäftigungsgeschichte und Finanzinformationen
JA
C. Geschützte Klassifizierungsmerkmale nach kalifornischem oder Bundesgesetz
Geschlecht und Geburtsdatum
NO
D. Handelsinformationen
Transaktionsinformationen, Kaufhistorie, finanzielle Details und Zahlungsinformationen
NO
E. Biometrische Informationen
Fingerabdrücke und Stimmabdrücke
NO
F. Internet oder ähnliche Netzwerkaktivitäten
Browserverlauf, Suchverlauf, Online-Verhalten, Interessendaten und Interaktionen mit unseren und anderen Websites, Anwendungen, Systemen und Anzeigen
NO
 
G. Geolokalisierungsdaten
Gerätestandort
NO
H. Audio-, elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder ähnliche Informationen
Bilder und Audio-, Video- oder Anrufaufzeichnungen, die im Zusammenhang mit unseren Geschäftsaktivitäten erstellt wurden
NO
I. Berufliche oder berufsbezogene Informationen
Geschäftskontaktdaten, um Ihnen unsere Dienstleistungen auf Unternehmensebene, Berufsbezeichnung sowie Arbeitserfahrung und berufliche Qualifikationen anzubieten, wenn Sie sich bei uns bewerben
NO
J. Bildungsinformationen
Schülerdatensätze und Verzeichnisinformationen
NO
K. Schlussfolgerungen aus anderen persönlichen Informationen
Schlussfolgerungen, die aus einer der oben aufgeführten gesammelten persönlichen Informationen gezogen werden, um ein Profil oder eine Zusammenfassung zu erstellen, beispielsweise über die Vorlieben und Eigenschaften einer Person
NO
Wir können auch andere persönliche Informationen außerhalb dieser Kategorien sammeln, wenn Sie persönlich, online oder telefonisch oder per E-Mail mit uns interagieren, im Zusammenhang mit:
  • Hilfe über unsere Kundensupportkanäle erhalten;
  • Teilnahme an Kundenumfragen oder -wettbewerben; und
  • Erleichterung bei der Erbringung unserer Dienstleistungen und Beantwortung Ihrer Anfragen.
Wie verwenden und teilen wir Ihre persönlichen Daten?
Weitere Informationen zu unseren Praktiken zur Datenerfassung und -freigabe finden Sie in dieser Datenschutzerklärung.
Sie können uns per E-Mail unter kontaktiereninfo@bellff.com, oder beziehen Sie sich auf die Kontaktdaten am Ende dieses Dokuments.
Wenn Sie einen autorisierten Vertreter zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts einsetzen, können wir eine Anfrage ablehnen, wenn der autorisierte Vertreter nicht den Nachweis erbringt, dass er berechtigt ist, in Ihrem Namen zu handeln.
Werden Ihre Daten an andere weitergegeben?
Wir können Ihre persönlichen Daten gemäß einem schriftlichen Vertrag zwischen uns und jedem Dienstleister an unsere Dienstleister weitergeben. Jeder Dienstleister ist eine gewinnorientierte Einrichtung, die die Informationen in unserem Namen verarbeitet.
Wir können Ihre persönlichen Daten für unsere eigenen Geschäftszwecke verwenden, beispielsweise für interne Recherchen zur technologischen Entwicklung und Demonstration. Dies gilt nicht als "Verkauf" Ihrer persönlichen Daten.
Bell Flavors & Fragranceshat in den letzten 12 Monaten keine personenbezogenen Daten für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke an Dritte weitergegeben oder verkauft. Bell Flavors & Fragrances wird in Zukunft keine persönlichen Daten von Website-Besuchern, Benutzern und anderen Verbrauchern verkaufen.
Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten
Recht auf Löschung der Daten - Antrag auf Löschung
Sie können die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen. Wenn Sie uns auffordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen, werden wir Ihre Anfrage respektieren und Ihre persönlichen Daten löschen, vorbehaltlich bestimmter gesetzlich vorgesehener Ausnahmen, wie (aber nicht beschränkt auf) die Ausübung seines Rechts auf freie Meinungsäußerung durch einen anderen Verbraucher , unsere Compliance-Anforderungen, die sich aus einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer Verarbeitung ergeben, die zum Schutz vor illegalen Aktivitäten erforderlich sein kann.
Recht auf Information - Bitte um Kenntnis
Abhängig von den Umständen haben Sie das Recht zu wissen:
  • ob wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden;
  • die Kategorien persönlicher Informationen, die wir sammeln;
  • die Zwecke, für die die gesammelten persönlichen Daten verwendet werden;
  • ob wir Ihre persönlichen Daten an Dritte verkaufen;
  • die Kategorien persönlicher Informationen, die wir für geschäftliche Zwecke verkauft oder offengelegt haben;
  • die Kategorien von Dritten, an die die persönlichen Daten zu geschäftlichen Zwecken verkauft oder weitergegeben wurden; und
  • der geschäftliche oder kommerzielle Zweck zum Sammeln oder Verkaufen persönlicher Informationen.
In Übereinstimmung mit dem geltenden Recht sind wir nicht verpflichtet, Verbraucherinformationen bereitzustellen oder zu löschen, die als Antwort auf eine Verbraucheranfrage deidentifiziert wurden, oder einzelne Daten neu zu identifizieren, um eine Verbraucheranfrage zu überprüfen.
Recht auf Nichtdiskriminierung bei der Ausübung der Datenschutzrechte eines Verbrauchers
Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben.
Überprüfungsprozess
Nach Erhalt Ihrer Anfrage müssen wir Ihre Identität überprüfen, um festzustellen, dass Sie dieselbe Person sind, über die wir die Informationen in unserem System haben. Für diese Überprüfungsbemühungen müssen wir Sie bitten, Informationen anzugeben, damit wir diese mit den Informationen abgleichen können, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben. Abhängig von der Art der Anfrage, die Sie einreichen, bitten wir Sie möglicherweise, bestimmte Informationen anzugeben, damit wir die von Ihnen angegebenen Informationen mit den bereits gespeicherten Informationen abgleichen können, oder wir können Sie über eine Kommunikationsmethode (z. B. Telefon) kontaktieren oder E-Mail), die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben. Wir können auch andere Überprüfungsmethoden verwenden, je nach den Umständen.
Wir verwenden die in Ihrer Anfrage angegebenen persönlichen Daten nur, um Ihre Identität oder Autorität für die Anfrage zu überprüfen. Wir werden es so weit wie möglich vermeiden, zusätzliche Informationen von Ihnen zum Zwecke der Überprüfung anzufordern. Wenn wir Ihre Identität jedoch nicht anhand der bereits von uns gepflegten Informationen überprüfen können, können wir Sie auffordern, zusätzliche Informationen zur Überprüfung Ihrer Identität sowie zu Sicherheits- oder Betrugspräventionszwecken bereitzustellen. Wir werden diese zusätzlich bereitgestellten Informationen löschen, sobald wir Ihre Überprüfung abgeschlossen haben.
Andere Datenschutzrechte
  • Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen
  • Sie können eine Korrektur Ihrer persönlichen Daten beantragen, wenn diese falsch oder nicht mehr relevant sind, oder die Verarbeitung der Daten einschränken
  • Sie können einen autorisierten Agenten benennen, der in Ihrem Namen eine Anfrage im Rahmen der CCPA stellt. Wir können eine Anfrage eines autorisierten Vertreters ablehnen, der keinen Nachweis dafür erbringt, dass er gemäß CCPA berechtigt ist, in Ihrem Namen zu handeln.
  • Sie können beantragen, den zukünftigen Verkauf Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu deaktivieren. Nach Erhalt eines Antrags auf Abmeldung werden wir den Antrag so schnell wie möglich, spätestens jedoch 15 Tage nach dem Datum der Einreichung des Antrags bearbeiten.
Um diese Rechte auszuüben, können Sie uns kontaktierenper E-Mail an info@bellff.com, oder beziehen Sie sich auf die Kontaktdaten am Ende dieses Dokuments. Wenn Sie eine Beschwerde darüber haben, wie wir mit Ihren Daten umgehen, würden wir gerne von Ihnen hören.
11. MACHEN WIR AKTUALISIERUNGEN FÜR DIESEN HINWEIS?     
 
Zusamenfassend: Ja, wir werden diesen Hinweis nach Bedarf aktualisieren, um die einschlägigen Gesetze einzuhalten.
Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version wird durch ein aktualisiertes "Überarbeitetes" Datum angezeigt und die aktualisierte Version wird wirksam, sobald sie verfügbar ist. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, können wir Sie benachrichtigen, indem wir entweder eine Mitteilung über solche Änderungen veröffentlichen oder Ihnen direkt eine Benachrichtigung senden. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um darüber informiert zu werden, wie wir Ihre Daten schützen.
12. WIE KÖNNEN SIE UNS ÜBER DIESEN HINWEIS KONTAKTIEREN?     
Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu diesem Hinweis haben, können Sie mailen Sie uns an info@bellff.com oder per Post an:
Bell Flavors & Fragrances
500 Academy Drive
NorthbrookIL 60062
USA
13. WIE KÖNNEN SIE DIE DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERFASSEN, ÜBERPRÜFEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN?     
Aufgrund der geltenden Gesetze Ihres Landes haben Sie möglicherweise das Recht, den Zugriff auf die von Ihnen gesammelten persönlichen Informationen anzufordern, diese Informationen zu ändern oder unter bestimmten Umständen zu löschen. Um Ihre persönlichen Daten zu überprüfen, zu aktualisieren oder zu löschen, senden Sie bitte ein Anfrageformular, indem Sie auf klickenhier.
Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen beantworten.

Datenschutzerklärung

Die Bell Flavours & Fragrances GmbH verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu respektieren.

Bell erkennt an, dass Sie eine angemessene Kontrolle über personenbezogene Daten benötigen, die Sie möglicherweise an Bell Flavours & Fragrances weitergeben. Wenn Sie die Websites von Bell besuchen, sammelt Bell normalerweise keine Ihrer persönlichen Daten. Zu statistischen Zwecken zeichnet Bell nur Informationen über Ihren Internetdienstanbieter, die Website, auf der Sie zur Website von Bell weitergeleitet wurden, die von Ihnen besuchten Webseiten von Bell sowie die Dauer und das Datum Ihres Besuchs auf. Als Internetnutzer bleiben Sie anonym. Bell sammelt diese Informationen nur zum Zwecke der Datensicherheit und Optimierung seiner Websites. Wenn Bell Informationen benötigt, mit denen Sie identifiziert werden können (persönliche Informationen) oder Sie kontaktieren können, werden Sie immer speziell um Erlaubnis gebeten. Diese Informationen sind erforderlich, damit Bell bestimmte angeforderte Transaktionen ausführen kann, z. B. ein Abonnement für den Bell-Newsletter.

Persönlich identifizierbare Informationen sind alle Informationen, die mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse und anderen Informationen über Sie oder Ihr Unternehmen verknüpft sind. Bell verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Geschäftsbeziehung mit Ihnen und um Ihnen einen besseren Service zu bieten.

Bell verwendet die von Ihnen übermittelten Informationen nur für die beabsichtigten Zwecke. Bell wird Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig zugänglich machen, da die mit Bell verbundenen Unternehmen nicht als Dritte gelten.

Sie haben das Recht zu fragen, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert wurden. Auf schriftliche Anfrage stellt Bell diese Informationen kostenlos zur Verfügung. Sie sind auch berechtigt, die Korrektur falscher Informationen sowie die Löschung Ihrer persönlichen Daten mit sofortiger Wirkung zu verlangen. Die rechtlichen Grundlagen der deutschen Datensicherheit sind in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und im Deutschen Telemediengesetz (TMG) enthalten.

Bei allen Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:dsb@bell-europe.com.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. („Google“). Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, damit die Website analysieren kann, wie Nutzer die Website nutzen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google in den USA übertragen und auf diesen gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Google das letzte Oktett der IP-Adresse für Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie für andere Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum kürzen / anonymisieren. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Google-Server in den USA gesendet und von diesen gekürzt. Im Auftrag des Website-Anbieters verwendet Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über Website-Aktivitäten für Website-Betreiber zu erstellen und dem Website-Anbieter andere Dienste im Zusammenhang mit Website-Aktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google verknüpfen.

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung und Verwendung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Google verhindern, indem Sie das unter verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installierenhttps://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de-DE.

Bitte beachten Sie, dass der Google Analytics-Code auf dieser Website durch "gat._anonymizeIp ()" ergänzt wird. um eine anonymisierte Sammlung von IP-Adressen zu gewährleisten (sogenannte IP-Maskierung).

Browser-Add-On zum Deaktivieren von Google Analytics

Website-Besucher, die nicht möchten, dass ihre Besuchsdaten von Google Analytics gemeldet werden, können das Browser-Add-On zum Deaktivieren von Google Analytics installieren. Dieses Add-On weist das auf Websites (ga.js, analyse.js und dc.js) ausgeführte Google Analytics-JavaScript an, das Senden von Besuchsinformationen an Google Analytics zu verbieten. Darüber hinaus sind Besucher, die das Opt-Out-Browser-Add-On installiert haben, nicht betroffenInhaltsexperimente.

Wenn Sie Analytics für das Web deaktivieren möchten, besuchen Sie dieGoogle Analytics-Deaktivierungsseiteund installieren Sie das Add-On für Ihren Browser. Weitere Informationen zum Installieren und Deinstallieren des Add-Ons finden Sie in den entsprechenden Hilferessourcen für Ihren speziellen Browser.

Das Browser-Add-On zum Deaktivieren von Google Analytics verhindert nicht, dass Daten an die Website selbst oder auf andere Weise an Webanalysedienste gesendet werden.